Spuk

Rattenkönige

Der deutsche Müller Heinrich Jäger fand 1748 unter seinen Mühlensteinen 18 lebende Ratten. Sie waren mit einem gordischen Knoten an den Schwänzen miteinander zusammengeknotet. Dies wird als Rattenkönig oder „roi de rats“ bezeichnet.   In Europa wurden in den letzten Jahrhunderten eine große Anzahl dieses Phänomens gefunden. Der wohl aufregendste Fund im Dezember 1822 in […]

Phänomene

Magnetische Menschen – Hautfeuchtigkeit oder Gedankenkraft?

Wann sprechen wir von magnetischen Menschen? Es gibt Menschen, an denen bleiben metallische Gegenstände wie Löffel, Gabeln und Messer einfach haften, ohne herabzufallen. Mitunter funktioniert das wie von Zauberhand auch mit schweren Bügeleisen oder gar mit Ziegelsteinen. Teilweise hängen ganze Bestecksortimente an Oberarm, Brust und Rücken oder Metalläxte kleben senkrecht am Körper.

Spuk

Flüche und Verwünschungen

In den Medien wird immer wieder von Menschen berichtet, die verwünscht oder verflucht wurden sind. Es wird sogar vermutet, das einige als Folge daran verstorben sind. Was kann uns die Wissenschaft zu diesen Phänomenen berichten? Der Fluch des Finis Ernest   Der Nachtklub-Besitzer Finis Ernest wurde eines Abends wegen eines plötzlichen Asthma-Anfalles in das Veterans […]

Krypto

Der Mottenmann als Unglücksankündiger

Der Mottenmann ist ein modernes Fabelwesen. Er ist von der Erscheinung die Umkehr der Engelsfigur. Mothman ist ein sogenannter Halbmensch mit Flügeln und dunkler Hautfarbe. Die Augen sind leuchtend rot. Wie bei jeder modernen Fabelgestalt wollen Menschen es schon einmal gesehen haben. Reale Beweise für die Existenz gibt es allerdings nicht.

Krypto Spuk

El chupacabras – der Ziegen Killer – Nachts in der Pampa Lateinamerikas…

Einsam sind die Weiten der lateinamerikanischen Pampa – und das macht er sich zu Nutze, der „Chupacabras“. Seit den 90er treibt der Chupacabra sein Unwesen, und hinterlässt blutleere, ausgesaugte Tierkadaver in der Prärie. Sein Name, „der Ziegen – Aussauger“ beschreibt seine Taten. Immer wieder finden lateinamerikanische Gauchos über Nacht getötete Nutztiere, und gemeinsam habe sie […]

Phänomene

Astralreisen – wenn der Geist den Körper verlässt

Eine unvermittelt auftretende außerkörperliche Erfahrung beschert Betroffenen das Gefühl, das Bewusstsein hätte den eigenen Körper verlassen, zumindest kurzzeitig. Derartige Episoden werden häufig von Personen beschrieben, die eine Nahtoderfahrung gemacht haben oder in einer extrem lebensbedrohlichen Situation waren. In solchen Fällen kann es geschehen, dass sich das Bewusstsein eines Menschen in einen Astralkörper zurückzieht, um auf […]

Spukorte

Paranormales in Waverly Hills Sanatorium

Das Waverly Hills“-Sanatorium in Louisville (Kentucky) wirkt wie eine Trutzburg aus Stein. Es wurde zu Beginn des 20. Jahrhunderts für Tuberkulose-Patienten erbaut. In Wirklichkeit war dieses Sanatorium ein Ort des Grauens. Tausende Patienten verstarben qualvoll wegen missglückter Behandlung oder an der Infektion.